Evangelisches Gemeindezentrum eingeweiht

1. Oktober

Heute hat die evangelische Kirchengemeinde in Finsterwalde das Gemeindezentrum in der Schloßstraße eingeweiht. Nach einem Festgottesdienst in der Trinitatiskirche waren die Gäste zur Besichtigung des Neubaus eingeladen. Zuvor hatten Pfarrer Markus Herrbruck und Architekt Jürgen Habermann ein griechisches Kreuz an die Fassade angebracht.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Ausbildungsmesse in Finsterwalde

Der eine will Kfz-Mechatroniker oder Tischler werden, der andere Großhandelskaufmann, vier junge Damen aus dem Sängerstadt Gymnasium sind noch komplett orientierungslos. Paul aus Bad Liebenwerda erklärt selbstsicher: "Ich werde Landwirt." Immer gut besucht sind auch die Stände von Polizei und Bundeswehr. Erzieherin ist der Traumberuf vieler Mädchen, die den Weg dorthin dann auch ziemlich geradlinig gehen würden. "Die jungen Männer hingegen gehen erst in ein soziales Jahr", weiß Andrea Koppen, Abteilungsleiterin im Oberstufenzentrum. Mit und ohne Eltern, als Gruppe, unter Kumpels oder mit der besten Freundin – zahlreich erschienen die Jugendlichen und wollten mehr wissen über die Angebote der Unternehmen und Institutionen in der Region. Und die Firmen haben es längst erkannt: Wer Nachwuchs will, muss sich drehen. Da kommt die Ausbildungsmesse gerade recht und Regen und ein grauer Samstagvormittag bremsen nicht die Entdeckerfreude auf beiden Seiten.

Weiterlesen ...

Regionale Präventionstage in der Sängerstadt

Die Grundschulen in der Sängerstadtregion waren im Oktober Gast bei den Präventionstagen in Finsterwalde. Jeweils vormittags waren die 6. Klassen ins Freizeitzentrum zum Stationsbetrieb eingeladen. Unter dem Motto „Gut drauf? Find`s raus!“ lernten die Schüler, ihre Stärken zu erkennen.

Weiterlesen ...

Ein Gingko für die Westfalenstraße 16

Wie viele Ginkgos Jürgen Habermann in Finsterwalde schon eingepflanzt hat, weiß er nicht genau. Seit dem 13. Oktober jedenfalls ragt vor der Westfalenstraße 16, wo der Architekt im Auftrag der Wohnungsgesellschaft der Stadt Finsterwalde (WGF) ein Wohnobjekt realisiert hat, nun ein weiterer in die Höhe.

Weiterlesen ...

Eltern-Kind-Treff gestartet

14-tägliches Angebot im White House

Die Stadt Finsterwalde erweitert ihr Angebot für Familien. Ab sofort sind Eltern mit Kleinkindern alle zwei Wochen in den Eltern-Kids-Club eingeladen. Dieser offene Treff richtet sich an Eltern mit Babys oder Kleinkindern, die zum Kennenlernen oder zum Austausch zueinander kommen wollen.

Weiterlesen ...

Dieter Pätzold und Hans-Dieter Unkenstein erhalten Louis-Schiller-Medaille

Dieter Pätzold und Hans-Dieter Unkenstein werden die Ehrenbürgermedaille der Stadt Finsterwalde erhalten. In ihrer jüngsten Sitzung haben die Stadtverordneten aus den eingegangenen Kandidatenvorschlägen in geheimer Abstimmung die beiden Finsterwalder gewählt. Sieben Vorschläge waren bis zum 30. September bei der Stadt Finsterwalde eingereicht worden. Die Richtlinie zur Vergabe der Louis-Schiller-Medaille sieht die Möglichkeit vor, bis zu zwei Personen zu ehren.

Weiterlesen ...

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Paula Vogel
Außenstelle Langer Damm 22
03238 Finsterwalde
Telefon 03531 / 783 310
E-Mail: pressestelle@finsterwalde.de