Wohnung abmelden

Bei Inlandsumzügen ist die Abmeldung der Wohnung nicht erforderlich. Wenn Sie eine Nebenwohnung abmelden möchten, wenden Sie sich bei der Meldebehörde im Ort Ihres Hauptwohnsitzes. Eine Abmeldepflicht besteht

- wenn Sie in das Ausland wegziehen
- sofern Sie die alleinige Wohnung aufgebeben, ohne eine andere Wohnung im Inland zu beziehen
- wenn Sie eine von mehreren Wohnungen im Inland aufgeben, ohne eine neue zu beziehen

Die Abmeldung kann frühestens eine Woche vor dem Auszuge und sollte spätestens zwei Wochen nach dem Auszug erfolgen.

 

notwendige Unterlagen

- Personalausweis oder Reisepass
- eine Vollmacht, wenn Sie sich vertreten lassen
- schriftliches Abmeldeformular
- Mitwirkung des Wohnungsgebers durch Vorlage einer Wohnungsgeberbestätigung

 

Formulare

- Abmeldung
- Wohnungsgeberbestätigung

 

Gebühr

- keine

 

Kontakt

Stadt Finsterwalde
Schloßstraße 7/8
03238 Finsterwalde
Schlosshof Eingang C

Frau Richter
Telefon 03531 / 783 620
Fax 03531 / 783 766
Email: einwohnermeldeamt@finsterwalde.de

Frau Zaghdoudi
Telefon 03531 / 783 621
Fax 03531 / 783 767
Email: einwohnermeldeamt2@finsterwalde.de

Sprechzeiten

Montag: 9 bis 16 Uhr
Dienstag: 9 bis 17 Uhr
Mittwoch: 9 bis 16 Uhr
Donnerstag: 9 bis 17 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr

Jeder erste Samstag im Monat: 9 bis 12 Uhr