Kita Nehesdorf

Anschrift: Pestalozzistraße 36; 03238 Finsterwalde
Leiterin: Frau Richter
Telefon: 03531 62508
E-Mail: kita-nehesdorf@finsterwalde.de
Homepage: www.kita-nehesdorf.de  Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Träger: Stadt Finsterwalde
Kapazität: 50 Plätze

Öffnungszeiten: 06.00 Uhr-17.00 Uhr, Schließzeiten: 2 Wochen im Sommer sowie zwischen Weihnachten und Neujahr
Einrichtungsart: Kinder von 1,5 Jahren bis Schulbeginn
Mahlzeiten: Mittagsversorgung und Getränke durch einen externen Anbieter, Frühstück und Vesper werden selbst mitgebracht

                   
Seit dem 2008 führen wir das Gütesiegel „Felix“ des Deutschen Chorverbandes für Kitas in denen täglich gesungen und musiziert wird. 2010 ist die Kita Finsterwalde als erste Kindertagesstätte im Landkreis Elbe- Elster mit dem Titel „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung können Kindertagesstätten in Deutschland verliehen bekommen, die sich in der frühkindlichen Bildung mit den Bereichen Natur, Naturwissenschaft und Technik einen Schwerpunkt gesetzt haben. Ebenfalls seit 2010 arbeiten wir mit der Bildungsinitiative „Schlaumäuse“ zur Sprachentwicklung der Kinder.

Pädagogisches Konzept 

o    Leben über den Tag, wie in einer großen Familie  
o    die Großen helfen den Kleinen und die Kleinen nehmen Rücksicht auf die Großen
o    Ihre Kinder sollen gern zu uns kommen und sich aufgehoben und geborgen fühlen
o    täglich Zeit zum Spielen und Erzählen
o    Haus der kleinen Forscher
o    Auf Grundlage des Bildungsauftrages des Landes Brandenburg ist die „alltägliche Begegnung mit der Natur und Technik“ unser Schwerpunktthema
o    Bei Projektarbeit und Angeboten zum „Wunschtag“ finden Kinder die Bedingungen ihre Interessen, Neigungen und Begabungen zu entdecken und sich auszubrobieren
o    Wir gehen jeden Tag und bei jeden Wetter nach draußen
o    Schulvorbereitung
o    Auf die Vorbereitung für einen guten Schulstart und Sprachförderung legen wir besonderen Wert.
o    Kooperationsvereinbarung mit den Grundschulen Finsterwalde- Nehesdorf und GS Stadt Mitte
o    Zum Sport gehen wir in die Turnhalle der Grundschule Nehesdorf.  
o    gemeinsame Theaterfahrten und Veranstaltungen mit der Grundschule- Nehesdorf und dem Hort
o    Traditionen
o    gemeinsames Geburtstagssingen
o    Veranstaltungen mit Eltern, Nachbarn und Wohngebiet

 

Zusammenarbeit mit den Eltern

o    Sie, als Eltern, übergeben uns für den Tag, das Liebste, was Sie haben, Ihre Kinder.
o    Wir bieten deshalb:
o    Zeit zum Kennenlernen für Kind und Eltern, die sich nach den Bedürfnissen der Kinder richtet.
o    Transparenz, damit sie immer informiert sind, was ihr Kind in der Kita erlebt (Elternecke, offene Gruppenraumtüren, Einblick in die Entwicklung und Förderung der Kinder, Überblick über die Angebote und Projekte).
o    Information durch regelmäßige Elternabende und Elterngespräche
o    einen aktiven Kita- Ausschuss.
o    „Mitmach Feste“ zum gemeinsamen Kennenlernen.
o    Wir wollen für eine gewisse Zeit Partner bei der Erziehung Ihrer Kinder sein.


   

Lage und Ausstattung der Einrichtung 

Die Kita- Nehesdorf ist eine städtische Kindertagesstätte. Sie befindet sich in dörflicher Umgebung im Süden unserer Stadt, eingebettet zwischen ruhigen Nebenstraßen und vielen naturbelassenen Flächen. Hier haben 50 Kinder viel Platz zum Spielen und Toben. Sie können  Veränderungen der Natur hautnah erleben und bei Wanderungen erfahren, „wie weit sie ihre kleinen Füße schon tragen können“. In unserem Haus hat früher eine Familie gewohnt. Auch nach kompletter Sanierung, Modernisierung 2011-2013 ist dieser familiäre Charakter erhalten geblieben. In hellen Räumen und einem außergewöhnlichen Anbau können die Kinder alles finden, was man zum Kreativ sein, Forschen, Experimentieren und Konstruieren, für Musik und Spiel braucht. Ein großer Außenbereich mit vielen alten Bäumen, Bereiche für die Sinne, wie Naschen, Riechen, Hören, Beobachten, „Rennstrecken“, Spiel- und Kletterbereiche und Matschplatz vervollständigen das Bild einer kleinen aber sehr individuellen Kita.

Schul- und Kitaverwaltung

Stadt Finsterwalde
Außenstelle Langer Damm 22
03238 Finsterwalde
Frau Lorper 03531 783 832
Frau Wolf 03531 783 831
Frau Zschieschak 03531 783 834

E-Mail: schulamt@finsterwalde.de

Dienstag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
Donnerstag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Kita-Gebührensatzung

Schulbezirkssatzung