Tourismus

 

Finsterwalde versprüht kleinstädtischen Charme. Die Innenstadt mit ihrer historischen Bebauung und den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten sind einen ausgedehnten Stadtspaziergang wert. Vor allem aber sind die Finsterwalder herzliche Menschen, was einen Ausflug in die Sängerstadt zu einem angenehmen Erlebnis werden lässt. Bei einer Stadtführung mit einem echten Finsterwalder Sänger erfahren Sie nicht nur sehr kurzweilig etwas über die berühmten Finsterwalder Sänger und deren Lied. Sie entdecken Kirchen und Denkmäler, das Schloss und viele architektonische Kleinode. Buchstäblich um die Ecke lädt das Sänger- und Kaufmannsmuseum mit Ausstellungen rund um die Sangeskunst in der Niederlausitz zu einem Besuch ein. Das Ensemble rund um den Markt hingegen bildet die Bühne für das größte Volksfest im Süden Brandenburgs – dem traditionellen Sängerfest, welches am letzten Augustwochenende gerader Kalenderjahre stattfindet. Es lockt mit einem dreitägigen Programm viele Tausend Menschen in die Stadt.

 

Sehenswertes

Finsterwalder Kammermusik Festival

Finsterwalder Sängerfest

Sänger- und Kaufmannsmuseum

Hotels, Pensionen und Gastronomie

Wohnmobilstellplatz

Touristinformation

virtueller Stadtrundgang

ehemalige Industriebahn

Niederlausitzer Museumseinsenbahn

 

 

 

 

 

 

 

 

Touristinformation

Rathaus
Markt 1
03238 Finsterwalde

Tel.: 03531/ 717830
Fax: 03531/ 717831
info@finsterwalde-touristinfo.de
www.finsterwald-touristinfo.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
09:00 - 17:00 Uhr

Mai bis September
Sonnabend
09:00 - 13:00 Uhr

 

Sängerfestverein

Katrin Gröbe
Große Ringstr.1
03238 Finsterwalde
Deutschland Brandenburg
Telefon: 03531/3303

E-Mail: info@finsterwalder-saengerfest.de